PASCH-Schulen in Ho-Chi-Minh-Stadt

Ho-Chi-Minh-Stadt (© Antonia Rollwage)

PASCH steht für die Initiative „Schulen: Partner der Zukunft“.

Sie vernetzt weltweit mehr als 1.700 Schulen, an denen Deutsch einen besonders hohen Stellenwert hat

Koordiniert wird die 2008 gegründete Initiative des Auswärtigen Amtes in Zusammenarbeit mit der Zentralstelle für das Auslandsschulwesen (ZfA), dem Goethe-Institut (GI), dem Deutschen Akademischen Austauschdienst (DAAD) und dem Pädagogischen Austauschdienst (PAD) der Kultusministerkonferenz.

Mehr unter: www.pasch-net.de

Seit 2009 wird in Ho-Chi-Minh-Stadt an den renomierten Oberschulen „Tran Dai Nghia“ und „Nguyen Thi Minh Khai“ ab der 10. Klasse Deutsch als zweite Fremdsprache unterrichtet. Seit 15. Oktober 2013 gehört auch die Thuc Hanh Saigon Mittel- und Oberschule zum PASCH-Netzwerk, wo das Fach Deutsch bereits ab der 6. Klasse als zweite Fremdsprache angeboten wird.

Ein Team, das derzeit aus zwei von der Zentralstelle für das Auslandsschulwesen vermittelten Lehrkräften sowie aus speziell für dieses Programm ausgebildeten vietnamesischen Deutschlehrerin besteht, unterrichtet derzeit insgesamt 411 Schülerinnen und Schüler.

Zu Beginn des Unterrichtsjahres werden den Schülerinnen und Schülern Lehrbücher durch das Goethe Institut zur Verfügung gestellt.

Jahren von deutscher Seite mit Geräten und Medien für den modernen Deutschunterricht ausgestattet.

Seit Dezember 2011 bietet die Zentralstelle für das Auslandsschulen in Ho-Chi-Minh-Stadt eine einjährige unterrichtspraktische Weiterbildung für vietnamesische Hochschulabsolventen der Germanistik in Zusammenarbeit mit der Deutschabteilung der Universität für Geisteswissenschaften an.

Im Sommer 2013 reisten erstmalig 30 vietnamesische PASCH-Schüler aus Hanoi und Ho-Chi-Minh-Stadt zu einem vierwöchigen Sprachcamp an der Heimvolkshochschule Mariaspring in Bovenden nach Deutschland. Das Sprachcamp wurde aus Mitteln der ZfA finanziert.

Jährlich vergibt auch das Goethe-Institut Stipendien für einen Sprachaufenthalt in Deutschland, um die sich die PASCH-Schuler bewerben können.